Rücknahme der gemieteten Yacht

Bitte kehren Sie rechtzeitig zur Charterbasis zurück. Wir empfehlen Ihnen eine Rückkehr am Vorabend des Rückgabetages. Gäste/Motorboote, die Ihre Nebenkosten nach tatsächlichem Verbrauch (Standard) abrechnen, müssen am Tag vor der Rückgabe zwischen 16 und 18 Uhr zurück an der Charterbasis sein, damit das Boot rechtzeitig bis zur Übergabe vollgetankt und der Kraftstoff abgerechnet werden kann. Später einlaufende Schiffe, werden nach Betriebsstunden des jeweiligen Bootes abgerechnet.

Zur vereinbarten Rücknahmezeit wird Ihre Yacht betankt und zu dem schon bei der Buchung festgelegten Abrechnungswunsch entsprechend abgerechnet. Beim All-Inklusive-Paket sind bis zu 30 Betriebsstunden bereits enthalten, weitere Stunden werden zum Betriebsstunden-Preis der jeweiligen Yacht abgerechnet. Sollten Sie die Yacht vollständig und schadenfrei zurückgeben, erhalten Sie Ihren Gutschein aus dem All-Inklusive-Paket.

Die Boote müssen besenrein sein , Geschirr abgewaschen, sämtlicher Müll von Bord, Betten abgezogen, aufgeräumt, frei von Gepäck bis um 9 Uhr am Rückgabetag an uns ausgehändigt werden. Bitte kehren Sie deshalb rechtzeitig zur Charterbasis zurück. Bei Verspätungen in der Bereitstellung des Bootes berechnen wir je angefangene Stunde 80,00 Euro.